Ansprechpartner:   Jörn Kasch
Telefon:                    04392 / 28 37
Email:                       j.kasch@gmx.de
                   
Hallo und Moin Moin!  (Bericht aus dem Snackblatt 2016)

Wir haben im letzten Jahr ein wenig Pech gehabt. Unser Trainer Marcell hatte im Januar einen Arbeitsunfall und hat sich beide Fersen zertrümmert. Dadurch konnte er uns natürlich für längere Zeit nicht trainieren. Wir haben uns dann entschlossen unseren Gesundheitssport in eigener Regie weiter durchzuführen, was uns, denke ich, auch recht gut gelungen ist.

Wir haben bis April noch in der Halle trainiert. Von Mai bis September hat sich die Gruppe dann immer montags um 19:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus getroffen um Nordic Walking rund um Bargstedt durchzuführen. Es hat sich gezeigt, dass mehr Leute Interesse am Walking haben, und so ist die Gruppe über den Sommermonaten ein wenig angewachsen. Was uns natürlich sehr gefreut hat.

Unser Sommerfest musste leider aus terminlichen Gründen ausfallen, wir werden aber in diesem Jahr, so denke ich, wieder ein Sommerfest mit der Gruppe durchführen.

Ab Oktober haben wir dann wieder in der Halle trainiert. Wir sind natürlich mit der Hoffnung gestartet das Marcell wieder fit ist, leider konnte er das Training nicht aufnehmen, so haben wir so weiter gemacht wie wir im Mai aufgehalten haben.

Sollte jemand Interesse haben wir trainieren jeden              Montag von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr
in der Sporthalle Galgenbergsweg .

Wenn alle da sind, ist die Gruppe schon auf 20 – 25 Personen angestiegen, was sehr erfreulich ist. Altersbegrenzung gibt es bei uns nicht, also wer Lust hat kann gern vorbeischauen. Da bei uns Kraft, Ausdauer, und der Bewegungsapparat trainiert wird, ist für jedem etwas dabei, und jeder macht es so
gut wie er kann.

Natürlich wird bei uns auch viel gelacht und nach dem Training sitzen wir auch immer noch etwas zusammen und unterhalten uns bei einem Bierchen. Der Spaß gehört dazu. Schauen wir mal, vielleicht kommt der eine oder andere ja zu uns, wir würden uns freuen, da sind noch ein paar Plätze frei.

Jörn Kasch

gesundheit