StartseiteSpartenTim Hartmann dominiert den Bargstedter Mittsommernachtslauf 2015
alle

Am Freitag fand bei sehr guten äußeren Bedingungen der zum 15. Mal ausgetragene Mittsommernachtslauf statt.   Die Veranstalter mußten sich in diesem Jahr mit einer großen Laufveranstaltung die zeitgleich  in Rendsburg stattfand messen. Doch Trotz dieser Großveranstaltung war man in Bargstedt mit den gemeldeten Startern sehr zufrieden. Ein Zeichen dafür das nicht alle diesen Hype auf Großes mitmachen und sich auch auf kleinen Veranstaltungen wohl fühlen die mit sehr viel Herz und Gastfreundschaft organisiert werden. Es waren die Strecken 300 m für die Minis und 2KM,5KM und 10 Km im Angebot. 204 Starter konnten die Veranstalter  auf der Sportanlage begrüßen und auf die Langstrecken durch das Holtdorfer Gehege entsenden. Die Strecke selbst ist eine landschaftlich wunderschöne, jedoch bedingt durch das Streckenprofil auch sehr anspruchsvolle Strecke. Als erste Läufer gingen jedoch die Minis an den Start auf die rd. 300m lange Strecke auf dem Sportplatz. Auch hier gab es eine gute Beteiligung und es machte den Kleinen sichtlich Spaß sich sportlich zu betätigen.

Bei diesem Lauf gab es nur Sieger wie das Foto zeigt:

mini

Der Förderverein des Kindergartens in Bargstedt die „Tobis“ hatten im Vorwege der Kinderläufe eine Sponsorenaktion gestartet die dem Verein zu Gute kam und maßgebend von der Zahl der gestarteten Kinder abhing.
Dann sollte es losgehen mit den Starts der nachfolgenden Läufe, doch das Auslösen der Sirene im Ort brachte die Veranstalter zunächst ein wenig in Bedrängnis da dadurch die Sperrung der Straßen durch die gemeindliche Feuerwehr gefährdet schien. Jedoch genau rechtzeitig zum Start konnte man sich wie all die Jahre auf die Kameraden der Wehr verlassen und die Straßen wurden wie in jedem Jahr professionell  gesichert und die Starts konnten alle pünktlich im Zeitplan gestartet werden.

Foto: Start 5 KM Lauf

alle
Beim 2KM Lauf der Jungs siegte Leon Kolboom KSV Holstein Kiel vor Simon Rohwer  SG Athletico Büdelsdorf und Jendrik Thode TuS Bargstedt. Bei den Mädchen Femke Harms vor Jana Rohwer und Mia Bichel alle von der Grundschule Bargstedt.
Beim 5 Km wurde bei den Herren Tim Hartmann von der SG Athletico Büdelsdorf  der sich in bestechender Form in Bargstedt präsentierte Erster in 16:48 Min vor Patrick Siemers (Philips LG Hamburg) und Jens Noack von der ALG Bokel. Bei den Damen wurde Janne Schreber in 19:28 Min ebenfalls Athletico Büdelsdorf Erste vor Merrit Tschullik ALG Bokel und Merle Schreiber SG Athletico Büdelsdorf.
Ebenfalls beim 10 KM wurde Tim Hartmann Sieger – er hatte sich für beide Läufe angemeldet- Erster in 36:09 Min vor Vorjahressieger Udo Nass von der LG Neumünster  und Bjarne Semmler von der ALG Bokel.  Bei den Damen siegte bei diesem Lauf Elvira Schiefelbein  ALG Bokel  in 45:46 Min vor Margit Bartsch  und Heike Kaack beide SG Athletico Büdesldorf.
Die Veranstalter möchten sich auf diesem Wege nochmals bei allen Teilnehmern und vor allem bei einer Vielzahl von Helfern bedanken und würden sich freuen wenn sich im nächsten Jahr wieder alle auf der schönen Sportanlage in Bargstedt zum 16. Mittsommernachtslauf einfinden.

Foto: Tim Hartmann gewann sowohl die 5KM als auch die 10KM

timmHartmann

Ergebnisse:
2 KM Kinderlauf

5 KM Jedermannlauf
10 KM Hauptlauf

5 KM Walking

Weiter Bilder folgen!!!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.