StartseiteJugendRückblick & Vorschau & DANKE.
IMG_4581 (Large)

Im August letzten Jahres startet der TuS Bargstedt seit langem mal wieder mit einer
eigenen A und einer eigenen B-Jugend in die Saison. Mit zwei Trainerteams und einem
übergreifenden Kader von 39 Jugendlichen (davon die Hälfte Neuzugänge), sollte diese Mission doch locker durchführbar sein.
Beide Mannschaften kamen im Pokal eine Runde weiter und scheiterten dann jeweils knapp an klassenhöheren. In der Liga lief es für die A-Jugend gar nicht so verkehrt und man konnte ein ausgeglichenes Verhältnis an Siegen und Niederlagen zum Winter verbuchen.
Die B-Jugend startete euphorisch in die Saison, siegte in zwei Pflichtspielen jeweils 5:0, so dass wir Trainer recht optimistisch in die bevorstehenden Spiele blicken konnten. Schon früh stellte sich leider heraus, dass bei der A-Jugend einige Spieler gar nicht so richtig bei der Sache sind und die Jüngeren bei den Älteren aushelfen mussten. Folgernd klappte bei der B-Jugend eher gar nichts mehr und man fand sich im Dezember auf einen enttäuschenden letzten Tabellenplatz wieder. Klar war, dass dieser Platz nicht dem Potential entspricht, aber es waren ja noch eine Menge Spiele offen, um dieses Ergebnis zu verbessern.
In der Winterpause saßen die Trainer mit dem Fußballobmann zusammen, um eine Lösung zu finden, beide Teams durch die Saison zu bringen, zumal sich noch ein paar Jungs aus der B-Jugend gegen den Fußball entschieden haben.
Mit einem Kader von mannschaftsübergreifend 29 Spielern und dem Trainerteam Michaelis/Butenschön ging es dann in die Rückrunde. 30 Spiele in 3 Monaten vor der Brust. Sportlich. An vernünftigen Training war eher nicht zu denken.
Mittlerweile können wir voller Stolz verkünden, dass dieses Unterfangen geglückt ist und wir kein Spiel daher schenken mussten. Und ganz nebenbei – beide Teams ließen 3 andere Mannschaften hinter sich. Einige Spieler kamen während der Saison auf über 40 Einsätze und trugen so zum Erhalt des Spielbetriebs bei. Respekt.

In der kommenden Saison wird es wieder eine eigene A-Jugend in Bargstedt geben. Mit ca. 20 Spielern und dem Trainerteam Butenschön/Michaelis rollt ab Mitte August wieder der Ball. Wir konnten erfreulicherweise 5 Spieler an die Herren übergeben. 3 Spieler haben uns leider verlassen. Wir sind sehr guter Dinge, dass die kommende Saison nicht ganz so kurios wird und die Jungs sehr viel Spaß beim Fußball haben werden und folglich Erfolg.

Zeit, Danke zu sagen!

Trikots, Pullover, Trainingsanzug, etc… all das gehört zur Ausstattung eines Fußballers. Das in Amateurvereinen kein großer Automobilhersteller oder eine Airlines das komplette Angebot an Klamotten übernimmt, sollte der Normalfall sein. So gilt es Anfang jeder Saison Firmen und „Gönner“ zu finden, die bei der Finanzierung der Vereinstracht maßgeblich unterstützen. Die A- und B-Jugendlichen des TuS Bargstedt hatten dieses Glück in der letzten Saison mehrfach.

So sponserte die Firma Riflin aus Timmaspe für die B-Jugend einen schicken Satz Trikots. Eddi, Jan-Ole und Team – vielen DANK.
Mannschaftsübergreifend für A-und B-Jugend sponserte A.T. Containerdienst oHG einen schicken Hoody. Vielen Dank an Joachim Pöhls und Thorsten Igel für die Unterstützung.

Für das einheitliche Erscheinungsbild ist der Caravan Park Spann…an beim TuS Bargstedt  zuständig. So bekamen die Mannschaften einen Präsentationsanzug, den jeder Spieler im Verein trägt. Auch hier noch einmal – vielen Dank.
Die Trikots, Pullover und Anzüge gab es im Laufe der Saison. Aufgrund des eng gestrickten Spielplanes, war ein Fototermin erst im Juni möglich.

IMG_4574 (Large)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.