StartseiteFußballSV Fleckeby vs. TuS Bargstedt 1:4

fupa.net (20.04.2015)

Trotz guter erster Hälfte standen die Fleckebyer am Ende wieder einmal mit leeren Händen dar. ,,Zur Halbzeitpause müssen wir eigentlich führen. Wir hatten das Spiel im Griff und gute Möglichkeiten zur Führung”, erklärte SVF-Coach Christian Jorrens. Doch kurz vor der Pause kam alles anders, und die Bargstedter gingen aus dem Nichts durch den überragenden Markus Wieben in Führung. ,,Das war der Bruch im Spiel. Danach haben wir stark nachgelassen”, so Jorrens, der mit ansehen musste, wie die Gäste innerhalb von nur elf Minuten drei weitere Treffer erzielten.

Schiedsrichter: Ralf Harenkamp (Büdelsdorf)
Tore: 0:1, 0:2 Markus Wieben (42., 62.), 0:3 Florian Engbrecht (66.), 0:4 Wieben (73.), 1:4 Henrik Paulsen (90., HE)Rote Karte: Jan Schell (90., Handspiel auf der Linie, TuS).

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.